Willkommen im Kieler Kanu-Klub

Der Kieler Kanu-Klub e.V. hat rund 230 Mitglieder aller Altersstufen. Kinder bis 10 Jahre paddeln mit ihren Eltern in der Wandergruppe. Ab 10 Jahren sind sie in der Jugendgruppe aktiv. Sie können sich für den Leistungs- oder Breitensport begeistern und erhalten eine intensive Einführung in die Paddeltechniken, Sicherheits- und Ökologieausbildungen. Für weitere Informationen stehen die Jugendwartin oder Rennsportwartin gern zur Verfügung.

Die Erwachsenen können bis ins hohe Alter an den zahlreichen Angeboten im Leistungs- oder Breitensportbereich teilnehmen. Anfänger erhalten eine solide Ausbildung und werden beim Bootskauf kompetent unterstützt. Ansprechpartner sind der Wanderwart oder die Rennsportwartin.

Oder liegt das Interesse beim Wildwasserpaddeln oder lieber im Team beim Drachenbootsport? Auch hier bietet der KKK viel an. Wir führen auch Trainingseinheiten für Betriebe im Drachenboot durch oder begleiten einen Betriebsausflug. Weitere Informationen oder Terminvereinbarungen können Interessierte unter drachenboot@kieler-kanu-klub.de erfragen.

Die Gemeinschaft wird im KKK ganz groß geschrieben. Dies beweisen auch winterliche Aktivitäten wie z.B. gemeinsame Langlaufskiurlaube, Nordic Walking Touren oder Spieleabende.

Es bringt Spaß, in einem aktiven Verein Mitglied zu sein und sich auch selbst darin einzubringen.  

Thilo Weichert

News

von Frank Meyer-von Toerne

Corona-Virus - Einstellung des Sportbetriebes

Liebe Vereinsmitglieder,

die örtlichen, regionalen und bundesweiten Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19/Corona-Virus wollen wir als Verein verantwortlich unterstützen. Bis auf Weiteres sagen wir daher unseren Trainings- und Veranstaltungsbetrieb ab. Der Zugang zur Bootshalle ist dennoch weiterhin möglich. Wir bitten eindringlich um Beachtung der erforderlichen Hygiene und auch darum, ausreichenden Abstand voneinander zu halten, wenn Ihr anderen Mitgliedern dort begegnet.

Wir wissen, dass die nun veranlassten Maßnahmen zu zahlreichen individuellen Einschränkungen führen. Daher bitten wir Euch, dass Ihr durch eigenes verantwortliches Handeln, durch Beachtung und Anwendung der gegebenen Sicherheits- und Hygienehinweise Euch selbst, Eure Familien, Freunde, Kollegen, Nachbarn und alle Anderen schützt. Hinweise hierzu findet Ihr auf folgenden offiziellen Webseiten:

Robert Koch Institut

Bundesministerium für Gesundheit

Landesregierung Schleswig-Holstein

Stadt Kiel

Landes-Sportverband Schleswig-Holstein

Sobald eine Besserung der Lage eingetreten ist, werden wir Euch über die Wiederaufnahme des Sportbetriebes informieren. Wir wünschen Euch bis dahin alles erdenklich Gute und hoffen, dass wir Alle die nun vor uns liegenden Tage gut überstehen und alsbald wieder ohne Einschränkungen unseren Paddelsport ausüben können.

Der Vorstand

Dr. Thilo Weichert (1. Vorsitz)
Astrid Becker (2. Vorsitz)
Frank Meyer-von Törne (Kassenwart)
 

von Frank Meyer-von Toerne

Frühjahrsempfang abgesagt!

Angesichts der landesweit getroffenen Vorsorgemaßnahmen zu COVID-19/Coronavirus sieht sich auch der Kieler Kanu-Klub in der Pflicht, die Eindämmung der Ausbreitung des Virus durch vorläufigen Verzicht auf die Durchführung von Veranstaltungen zu unterstützen. 

Wir sagen daher unseren für den 22. März geplanten Frühjahrsempfang vorsorglich ab.
 
Unseren Jahresempfang werden wir nach Beruhigung der Lage zu einem späteren Zeitpunkt nachholen und hierzu erneut einladen.
 
Der Vorstand
 
Dr. Thilo Weichert (1. Vorsitz)
Astrid Becker (2. Vorsitz)
Frank Meyer-von Törne (Kassenwart)

 

von Cornelius Schenk

Logo Sportaudit des LSV

Das Sportaudit 2019 im Kieler Kanu-Klub

Nach mühevoller Kleinarbeit und vielen Abendstunden voller Fragebögen haben wir es endlich geschafft und das Sportaudit Schleswig-Holstein bestanden.

Wir sind sehr stolz!!