Inklusionsregatta

-

Die Inklusionsregatta

Schon seit einigen Jahren hat die tradtionsreiche Kieler Woche Kanu-Regatta nicht mehr stattfinden können, das Format läßt sich im Kontext der Kieler Woche nicht aufrecht erhalten. Dies hat uns bewogen, eine eigene Regatta in Leben zu rufen, bei der Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen gemeinsam aktiv sein können. Und so haben wir die Kieler Kanu-Klub Inklusionsregatta entwickelt, die nach den Kanu-Regeln der Special Olympics Wettbewerbe stattfinden.

Die Inklusionsregatta ist eine Freizeitsportveranstaltung im Kanusport. Hier treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsam zu paddeln und auf dem Wasser Spaß zu haben. Hier ist der Wettkampf etwas lockerer als bei den ambitionierten Leistungssportlern. Natürlich wollen auch wir gewinnen - aber nicht um jeden Preis.

Rund um die Hörnspitze haben die teilnehmenden Mannschaften Gelegenheit, in eigenen Zelten und/oder an Ständen Ihre eigenen Organisationen zu präsentieren. Die Verpflegung und Beköstigung der Teilnehmer findet im zentralen Veranstaltungszelt statt.

Der zweite Tag der Inklusionsregatta steht im Zeichen einer Gemeinschaftsfahrt auf der Kieler Förde und der Schwentine. Hier können die Teilnehmer auch ihre eigenen Boote nutzen.

 

Die Regattaklassen

Disziplin Bemerkungen
K1 - Kajak-Einer im Touringboot  
K2 - Kajak-Zweier im Touringboot  
Uni K1 - Unified Kajak-Einer im Touringboot Voraussetzung: der Unified Partner muss auch im Uni K2 starten
Uni K2 Offen - Unified KajakZweier Offen im Touringboot unabhängig von Geschlecht, Alter und Beziehung
der Athleten zu einander; auch Betreuer/ Headcoaches dürfen mitfahren
Uni C4 - Unified Canadier 4er im Touringboot Der Steuermann darf aktiv mitpaddeln
Hier sind max. 2 Unified-Partner möglich
KU Pendelstaffel - 3x 200m im Touringboot K1 männlich und weiblich
K 2 männlich und weiblich
Unified offen
CM7 – Unified Canadier 7er Der Steuermann darf NICHT aktiv mitpaddeln
Hier sind max. 4 Unified-Partner möglich
CM10 - Unified Canadier 10er Der Steuermann darf NICHT aktiv mitpaddeln
Hier sind max. 6 Unified-Partner möglich
   

 

Weitere Infos:

www.inklusionsregatta.de

oder im Forum!

 

Ort: Kieler Hörn

Zurück