Jan im Medaillenregen

von Frank Meyer-von Toerne

Erfolgreiche Medaillenjagd bei den Special Olympics World Games 2019 in Abu Dhabi

Unser Mitglied Jan Knoll ist Teil der zehnköpfigen deutschen Nationalmannschaft Kanu bei den Weltspielen der Special Olympics 2019. Hochmotiviert flog er zusammen mit der 132-köpfigen deutschen Delegation nach Abu Dhabi, beseelt von dem Wunsch, eine Medaille mit nach Hause zu bringen.

Jan am Strand von Abu Dhabi

Doch zunächst war Geduld gefordert: die Kanu-Wettbewerbe in Abu Dhabi hatten unter heftigem Wind zu leiden und mussten mehrfach verschoben werden. Nachdem am Samstag, 16.3.,  nur einige Vorläufe durchgeführt werden konnten, stand der heutige Montag ganz im Zeichen der Kajak-Wettbewerbe. 

Unser Jan startet im Einer über die 200 m und 500 m Distanz, und zusammen mit seinem Partner Helmut Bäuml aus Berlin im Zweier, ebenfalls über die 200 m Distanz. Die gute Vorbereitung - der NDR berichtete im Schleswig-Holstein Magazin - zahlte sich aus. Mit drei Medaillen - Gold, Silber und Bronze - wird Jan zurück nach Hause fahren! Wir gratulieren zu dieser tollen Leistung.

Für die Statistik hier die Ergebnisse:

Single Tourist Kayak (KT1)    200m  00:01:42.88   Platz 3 Bronze

Single Tourist Kayak (KT1)    500m  00:03:46.52   Platz 2 Silber

Double Tourist Kayak (KT2)   200m  00:01:27.82  Platz 1 Gold

 

 

Zurück